Preis für Schauspielkunst

Erfinderisches, mutiges und selbstbewusstes deutsches Kino lebt auch von der herausragenden Arbeit der Filmschauspieler. Sie geben dem deutschen Film Charakter und Persönlichkeit.

Großartige Künstler der Darstellung auf der Leinwand erhalten deshalb jährlich auf der Parkinsel von Ludwigshafen am Rhein den „Preis für Schauspielkunst“!

2016

Maria Furtwängler // Laudatio
Ulrich Tukur // Laudatio

2015

Corinna Harfouch // Laudatio
Mario Adorf // Laudatio

2014

Anna Loos // Laudatio
Jan Josef Liefers // Laudatio

2013

Bruno Ganz // Laudatio

2012

Sandra Hüller // Laudatio
Otto Sander // Laudatio

2011

Andrea Sawatzki // Laudatio

2010

Moritz Bleibtreu  // Laudatio

2009

Hannelore Elsner // Laudatio

2008

Nina Hoss // Laudatio
Devid Striesow  // Laudatio

2007

Katja Riemann // Laudatio

2006

Klaus Maria Brandauer // Laudatio

2005

Hanna Schygulla // Laudatio

<< Alle Preisträger seit 2005                                                      Filmkunstpreis >>

Preis für Schauspielkunst für Martina Gedeck

Preis für Schauspielkunst für Matthias Brandt

„Die Anfängerin“ von Regisseurin Alexandra Sell eröffnet das 13. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

Ausschreibung Siegfried Kracauer Preis 2017 – Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein neuer Partner

Filmreifer Umzug nach Ludwigshafen

Wichtige Mitteilung zum 13. Festival des deutschen Films 2017

Preis-Gala für den Drehbuchautoren Michael Proehl

Neuer Rekord beim Festival des deutschen Films