Filmfestival Ludwigshafen 2018 beginnt am 22. August 

Am vertrauten Ort, der magischen Parkinsel von Ludwigshafen am Rhein, wird die 14. Ausgabe des „Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein“ stattfinden – in der einzigartigen Naturkulisse, die von Filmgästen und Besuchern für ihre Atmosphäre sehr geschätzt wird. Um einen frühzeitigen Kälteeinbruch, wie im September 2017, zu vermeiden, wird die 14. Ausgabe des zweitbeliebtesten Filmfestivals Deutschland bereits am 22. August 2018 beginnen und bis zum 9. September gehen. Auf eine Rückkehr in den Frühsommer muss im Hinblick auf die immer wieder existenzgefährdende Hochwasserlage des Rheins verzichtet werden. Zahlreiche Neuerungen und Überraschungen warten auf die zuletzt 102.000 Besucher des Sommerfestivals am Rhein.

Flexibel, aber entschlossen

Begeistert und dankbar — Festivalnotausgabe voller Erfolg

Mit historischer Kleinausgabe eröffnet das 16. Festival des deutschen Films sein Open Air-Kino

Open Air-Kino auf der Parkinsel und eine Retro-Ausgabe des Festivals online

Open Air Kino auf der Parkinsel von Ludwigshafen  anstelle des Festival des deutschen Films 2020

Das 16. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN wird wegen der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form stattfinden

Herzlich Willkommen bei einem einzigartigen Festival!

Der „Goldene Nils“ des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS geht an den Film „Rocca verändert die Welt“ von Regisseurin Katja Benrath