Neue Sponsoren, Förderer und Medienpartner des 9. Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein

Neue Sponsoren, Förderer und Medienpartner des

9. Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein

Auf der idyllischen Parkinsel von Ludwigshafen am Rhein zeigt das Festival des deutschen

Films vom 13. bis 30. Juni 2013 zum neunten Mal außergewöhnliche Produktionen aus

Deutschland. Dies ist nur möglich durch eine breite Unterstützung von privaten und

öffentlichen Partnern.

Premiumsponsor ist die BASF SE, Partner des Festivals sind die Stadt Ludwigshafen am

Rhein und der Kultursommer Rheinland-Pfalz. Der Hauptsponsor ist die TWL

Ludwigshafen, Sponsoren sind GAG Ludwigshafen, Sparkasse Vorderpfalz, Klinikum

Ludwigshafen und neuerdings auch Die Rheinpfalz.

Tatkräftig unterstützt wird das Festival von dem neuen Förderverein „Freunde des Festivals

des deutschen Films Ludwigshafen“.

Medienpartner sind SWR2, Blickpunkt Film, epd Film und seit diesem Jahr auch

der filmdienst.

Kontakt:

Festival des deutschen Films
Jessica Lammer

Koordination Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 (0)621-15 60 153
E-Mail: presse@fflu.de

ZOOM MEDIENFABRIK
Felix Neunzerling

Marketing und Public Relations


Tel: +49 (0)30 3150 6868
E-Mail: fn@zoommedienfabrik.de

ww.fflu.de 

Pressemitteilung in PDF-Format hier.

Regiepreis Ludwigshafen 2018 für Hans Weingartner

Den Preis für Schauspielkunst erhält 2018 Iris Berben

Das 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein eröffnet mit der Komödie „Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?“ von Kerstin Polte

Filmfestival Ludwigshafen 2018 beginnt am 22. August 

Freiheit für den Tatort!

DAS FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN FEIERTE 19 TAGE DAS DEUTSCHE KINO

DER „GOLDENE NILS“ DES 13. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS GEHT AN DEN FILM „AMELIE RENNT“ VON REGISSEUR TOBIAS WIEMANN

FESTIVALFINALE MIT PREISVERLEIHUNG