Partner gesucht

Eine Insel des Films auf der Parkinsel in Ludwigshafen am Rhein

Sponsoring ist moderne Imagewerbung.

 Sponsoring ist kein Mäzenatentum in Form einer mildtätigen Spende, Sponsoring ist ein wirtschaftliches Gegengeschäft von Geben & Nehmen.

Sponsoring ist eine äußerst wirkungsvolle Alternative zur konventionellen Werbung über Anzeigen u. ä.

Sponsoring ist verbunden nicht nur mit einer Sympathiewerbung nach außen, sondern zugleich auch nach innen - mit Freikarten und Empfängen für die eigenen Mitarbeiter und/oder die eigenen Kunden.

„Sponsor“ oder „Partner“ zu werden, setzt voraus, dass Sie es sich gut vorstellen können, mit Ihrem Unternehmen ein Teil der „Filmfestival-Familie“ von Ludwigshafen am Rhein zu sein.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen!

Das „Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein“ bringt über 100.000 Menschen aus Stadt und Region zusammen.

Für das Kulturleben der Stadt ist es zu einem unverzichtbaren jährlichen Fixpunkt von bedeutender Größe geworden. Es genießt in der Welt von Fernsehen & Film einen ausgezeichneten Ruf.
Weil es so ein außergewöhnlich publikumsstarkes Filmfestival ist...
Das in dieser Hinsicht zweitgrößte Deutschlands!

Sympathiewerbung – heißt das Stichwort!

Fragt man die Menschen, die für das Filmfestival schwärmen, dann besteht der große Reiz des Filmfestivals darin, dass man hier die neuesten deutschen Filme sehen kann. Aber nicht nur das.

Es sind die festlichen Tage, die Premieren auf dem Roten Teppich, die Stars, die intensiven Gesprächen mit den Künstlern und Machern nach dem Film...

Und es ist das Erlebnis, all dies gemeinsam mit vielen anderen in riesigen Kinozelten und an langen Tischen am Rheinufer zu erleben.

Jeder, der sich bei diesem Filmfestival als Sponsor engagiert,
kann fest damit rechnen, dass sein Engagement vielen Tausend Menschen in Stadt und Region bekannt wird.

Die Möglichkeiten

TRÄGER des Festivals.
Das sind die öffentlichen Zuschussgeber: die Stadt Ludwigshafen und das Land Rheinland-Pfalz.

SPONSOREN des Festivals.
Das reicht vom Premiumsponsor über die Hauptsponsoren bis zu den Sponsoren.

PARTNER des Festivals.
Dies ist die neue Initiative, die wir Ihnen primär vorschlagen wollen. Hier sind Partner des Festivals gesucht, die sich jährlich mit einem Betrag von 5.000 € beteiligen.

MEDIENPARTNER des Festivals.
Das sind Radiosender, Zeitungen, Fachzeitschriften u.dergl., mit denen das Festivals Kooperationsvereinbarungen trifft.

SPENDEN
Alternativ zum Sponsoring können Sie auch Spender werden. Dabei werden Sie zwar als solcher erwähnt, haben aber wirtschaftlich im wesentlichen von dieser Spende nur den Effekt einer steuerlich absetzbaren Spendenbescheinigung auf Grund der Gemeinnützigkeit Ihrer Spende.

FREUNDE DES FESTIVALS
Dies ist der Förderverein des Festivals, „Freunde des Festival des deutschen Films e.V., bei dem man Mitglied werden kann, um das Filmfestival zu unterstützen, ohne dadurch eigene Vorteile zu haben. Die Firmenmitgliedschaft beträgt 500 €, Personenmitgliedschaft 200 € pro Jahr.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns

eine kurze, erste E-Mail – an info@fflu.de