18 Tage Filmfestival im Juni!

Das 9. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS findet statt vom 13. bis 30. Juni 2013
Ludwigshafen, 24. Januar 2013 — Das kommende FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS auf der Parkinsel von Ludwigshafen am Rhein wird in Überlänge stattfinden. So hat es die Festivaldirektion entschieden, nachdem sich im vergangenen Jahr die begeisterten Besucher in überfüllten Zelten und Gängen drängten und zahlreiche Veranstaltungen ausverkauft waren. Da bisher jährlich stets rund 20 Prozent mehr Gäste kamen als im Jahr davor, hat man sich in Absprache mit allen Beteiligten entschlossen, den Besuchern sieben Tage mehr Zeit zu geben, um so dem erfreulich großen Interesse entgegen zu kommen, aber den viel gerühmten Charme der Veranstaltung nicht zu gefährden. Am Donnerstag, den 13. Juni 2013 wird das Filmfestival eröffnet, am Sonntag, den 30. Juni wird es mit der großen Preisverleihung enden.

Pressemitteilung in PDF-Format hier.
Kontakt: Festival des deutschen Films
Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 (0)621-15 60 153
E-Mail: presse@fflu.de
Pressemitteilungen, Downloads und Akkreditierung auf unserer Website: www.fflu.de

Das 14. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN geht nach 19 Tagen mit jetzt 115.000 Besuchern zu Ende

Der „Goldene Nils“ des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS geht an den Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Dennis Gansel

Der Filmkunstpreis 2018 des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN geht an „Murot und das Murmeltier“ von Dietrich Brüggemann

Hans Weingartner mit „Regiepreis Ludwigshafen“ ausgezeichnet

Preisgala für Iris Berben

Das 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein ist eröffnet:

Die Jury des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

Die Gäste des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein