Aktuelle Pressemitteilungen

Archiv

Der „Goldene Nils“ des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS geht an den Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Dennis Gansel

Ludwigshafen, den 09.09.2018 – Die „Nils-Nager-Kinderjury“ des 14. Festivals des deutschen Films hat aus sechs Wettbewerbsbeiträgen den Film JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER Regisseur Dennis Gansel mit dem „Goldenen Nils“ ausgezeichnet. Der Preis ist nicht dotiert. Kinderfilmfestival-Kurator Rolf-Rüdiger Hamacher, Festivaldirektor Dr. Michael Kötz, Holger Martens, Geschäftsführer der Rheinpfalz, die...

Sep , 9
Archiv

Der Filmkunstpreis 2018 des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN geht an „Murot und das Murmeltier“ von Dietrich Brüggemann

Ludwigshafen, den 08.09.2018 – Die Jury hat sich entschieden. Der Filmkunstpreis des 14. Festivals des deutschen Films Ludwigshafen geht an „Murot und das Murmeltier“ von Regisseur Dietrich Brüggemann. Die Jury – Dr. Jutta Brückner, Esther Zimmering und Christiane von Wahlert haben zudem an „Styx“ von Regisseur Wolfgang Fischer und „Wer...

Sep , 8
Archiv

Hans Weingartner mit „Regiepreis Ludwigshafen“ ausgezeichnet

Ludwigshafen, den 7.09.2018 — Heute Abend wurde der „Zauberer der Regiekunst“ Hans Weingartner mit dem neu geschaffenen, undotierten „Regiepreis Ludwigshafen“ im Rahmen des Festivals des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein vor 1.200 Gästen für seinen aktuellen Kinofilm „303“ ausgezeichnet. Regiepreisträger Hans Weingartner erzählt in „303“ von einem jungen Paar, on...

Sep , 7
Archiv

Preisgala für Iris Berben

Preisgala für Iris Berben Das 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein zeichnet die „Grand Dame“ des deutschen Films aus Ludwigshafen, den 25. August 2018 – Am Abend wurde die Schauspielerin und Präsidentin der deutschen Filmakademie Iris Berben der „Preis für Schauspielkunst“ im Rahmen des 14. Festivals des deutschen Films...

Aug , 26
Archiv

Die Jury des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

  Die Jury des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein Dr. Jutta Brückner, Esther Zimmering und Christiane von Wahlert entscheiden über die Vergabe des LUDWIGSHAFNER FILMKUNSTPREISES 2018 für den besten Film des Wettbewerbs Ludwigshafen, den 20. August 2018 – Der Ludwigshafener Filmkunstpreis wird durch eine unabhängige dreiköpfige Fachjury verliehen....

Aug , 20
Archiv

Filmfestival Ludwigshafen 2018 beginnt am 22. August 

Am vertrauten Ort, der magischen Parkinsel von Ludwigshafen am Rhein, wird die 14. Ausgabe des „Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein“ stattfinden – in der einzigartigen Naturkulisse, die von Filmgästen und Besuchern für ihre Atmosphäre sehr geschätzt wird. Um einen frühzeitigen Kälteeinbruch, wie im September 2017, zu vermeiden, wird die...

Dez , 24
Archiv

Freiheit für den Tatort!

Freiheit für den Tatort! Wir protestieren mit Nachdruck gegen die Absicht der ARD, die Freiheit der Kunst zu beschneiden und eine Obergrenze einzuführen für das, was ein „Tatort“ dem Zuschauer zumuten darf. Es steht in einer ganz schlechten politischen Tradition, wenn der ARD-Koordinator Jörg Schönenborn, Politologe und Journalist, mit seinem...

Okt , 30
Archiv

DER „GOLDENE NILS“ DES 13. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS GEHT AN DEN FILM „AMELIE RENNT“ VON REGISSEUR TOBIAS WIEMANN

Ludwigshafen, den 17.09.2017 – Die „Nils-Nager-Kinderjury“ des 13. Festivals des deutschen Films hat aus sechs Wettbewerbsbeiträgen den Film AMELIE RENNT Regisseur Tobias Wiemann mit dem „Goldenen Nils“ ausgezeichnet. Der Preis ist nicht dotiert. Der Kinder lmpreis wird seit 2012 in Kooperation mit der Zeitung Rheinpfalz vergeben, die vor fünf Jahren...

Sep , 17
Archiv

FESTIVALFINALE MIT PREISVERLEIHUNG

Der Filmkunstpreis 2017 des 13. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS geht ex aequo an „Western“ von Valeska Grisebach und „Casting“ von Nicolas Wackerbarth Ludwigshafen, den 16.09.2017 – Die Jury hat sich entschieden, den Filmkunstpreis des 13. Festivals des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein zu teilen und an zwei Filme zu vergeben....

Sep , 16
Archiv

SIEGFRIED KRACAUER PREIS 2017 VERLIEHEN

Die MFG Filmförderung Baden-Württemberg und die Film- und Medienstiftung NRW zeichnen gemein- sam mit dem Verband der deutschen Filmkritik die Journalistin Elena Meilicke mit dem Siegfried Kra- cauer Preis 2017 für die „Beste Filmkritik“ aus, eine Lobende Erwähnung geht an Federico Sanchez. Das Siegfried Kracauer Stipendium erhält Lukas Foerster. Elena...

Sep , 16