Events

Die Höhepunkte des Festivals

Beginnend mit der feierlichen Eröffnung der 15. Ausgabe des Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein, erfahren Sie hier alles über die Höhepunkte des Festivals.

Eröffnungsabend

21. August — 19 Uhr

19.00 Uhr – Festivalkino 1 Preis: 14,- / 12,- € ermäßigt

19.00 Uhr – Festivalkino 2 Preis: 12,- / 10,- € ermäßigt (Live-Übertragung)

Mit Minister Prof. Dr. Konrad Wolf, Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck,
Intendant Dr. Michael Kötz, zahlreichen Ehrengästen und den
Mitwirkenden des Eröffnungsfilms

Eröffnungsfilm: „Wendezeit“, Regie Sven Bohse, Drehbuch Silke Steiner
– mit Petra Schmidt-Schaller, Ulrich Thomsen, André Hennicke,
Harald Schrott, Artjom Gilz

Eine Liebesgeschichte und ein (weiblicher) Agententhriller zu 30 Jahre Mauerfall.

21.45 Uhr – Filmgespräch mit den Mitwirkenden des Eröffnungsfilms – im Diskussionszelt

Preis für Schauspielkunst 2019 für Bjarne Mädel

1. September — 19 Uhr

Laudatio & Preisverleihung 

19.00 Uhr – Festivalkino 1 Preis: 14,- / 12,- € ermäßigt

19.00 Uhr – Festivalkino 2 Preis: 12,- / 10,- € ermäßigt (Live-Übertragung)

mit dem Film

„25 km/h“, Regie Markus Goller – mit Bjarne Mädel, Lars Eidinger,
Sandra Hüller, Franka Potente, Alexandra Maria Lara,
Jördis Triebel, Wotan Wilke Möhring

Ein abenteuerlich-komisches Road-Movie mit zwei Hauptdarstellern,
die es krachen lassen (Siehe Seite 39).

21.45 Uhr – ÖFFENTLICHES BÜHNENGESPRÄCH  mit Bjarne Mädel – im Diskussionszelt

Preis für Schauspielkunst 2019 für Julia Koschitz

4. September — 19 Uhr

Laudatio & Preisverleihung

19.15 Uhr – Festivalkino 1 Preis: 14,- / 12,- € ermäßigt

19.15 Uhr – Festivalkino 2 Preis: 12,- / 10,- € ermäßigt (Live-Übertragung)

mit dem Film „Im Schatten der Angst“, Regie Till Endemann – mit Julia Koschitz,  

Justus von Dohnányi, Aaron Friesz, Marie-Christine Friedrich

Täter und Psychiaterin im Seelenduell. Ein psychologischer Thriller mit
unheimlichem Tiefgang (Siehe Seite 48).

21.30 Uhr – ÖFFENTLICHES BÜHNENGESPRÄCH  mit Julia Koschitz – im Diskussionszelt

Regiepreis Ludwigshafen 2019 für Rainer Kaufmann

30. August — 19 Uhr

Laudatio & Preisverleihung an Rainer Kaufmann vor dem Film
„Und wer nimmt den Hund?“

19.15 Uhr – Festivalkino 1 Preis: 10,50 / 9,50 € ermäßigt

mit dem Film „Und wer nimmt den Hund?“ Regie Rainer Kaufmann –
mit Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Lucie Heinze, Angelika Thomas

20 Jahre verheiratet, jetzt in der Paartherapie. Ein Meisterstück unserer Preisträger Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Martin Rauhaus und –
Rainer Kaufmann (Siehe Seite 54).

21.30 Uhr – ÖFFENTLICHES BÜHNENGESPRÄCH  mit Rainer Kaufmann – im Diskussionszelt

Filmakademie für Alle

25. August — ab 11 Uhr

Was macht eigentlich einen guten Film aus? Wie kann man gute von schlechter Qualität
unterscheiden? Wie wird eigentlich ein Film hergestellt, produziert?
Was macht ein/e Regisseur/in? Ein/e Schauspieler/in?

Wir laden Sie ein zum kostenlosen freien Besuch unserer neuen
FILMAKADEMIE FÜR ALLE!

ReferentInnen sind FilmproduzentInnen, FilmregisseurInnen und andere.
Lassen Sie sich überraschen!

Durch die Veranstaltung führt Intendant Dr. Michael Kötz.

11.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 15.00 Uhr im Diskussionszelt am Rheinufer

Die Teilnahme ist kostenlos und muss nicht angemeldet werden.

Sie können auch jederzeit dazu kommen oder gehen, ins Kino zum Beispiel …

Festivalfinale mit Preisverleihung

7. September — 19.30 Uhr

Mit zahlreichen Ehrengästen und Sponsoren, den Jurys und den PreisträgerInnen.

19.30 Uhr – Festivalkino 1 EINTRITT FREI! Sie benötigen ein kostenloses Ticket.

Hinweis: Die Siegerfilme zeigen wir am Sonntag, 8. September 

10.30 Uhr – Festivalkino 2 – Medienkulturpreis

13.00 Uhr – Festivalkino 1 – Filmkunstpreis

14.30 Uhr – Festivalkino 2 – Rheingold Publikumspreis

Film & Wein

8. September — 17.00 Uhr

Ein Sonntagnachmittag mit Weinprobe und Kinoerlebnis

Ein Spielfilm und eine Weinprobe danach – es gibt Brot zum Wein –
präsentiert von acht WinzerInnen aus der Pfalz. 

17.00 Uhr – Festivalkino 1 Film „Nachts baden“ 

18.30 Uhr – Gästezelt Beginn der Weinprobe

Das Kombi-Ticket zu „film & wein“ (Filmpremiere und Weinprobe) kostet 24,- €, 

erhältlich im Vorverkauf und an den Abendkassen. Eintritt nur zur Weinprobe 18,- €.

Die Inselgespräche

23. August

Entspannt aber spannend dreht es sich an diesem Tag des Festivals hier um aktuelle Fragen,
mit denen sich die „MacherInnen“ der Film- und Fernsehbranche befassen. Die Inselgespräche finden immer in einem gesonderten Bereich statt und man muss eingeladen sein, um teilzunehmen. 

INSELGESPRÄCHE 2019 / Lagebesprechung 

Einzelwerk oder Serie? 

Freitag, den 23. August 2019 

(Geschlossene Gesellschaft auf Anmeldung & Einladung)