DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN

Deutsche Synchronfassung
Ein poetischer Film über die Zeit, das Leben, über Krise & Glück. Mitten hinein in die beneidenswert bejahende Lebensgrundhaltung der Griechen. Gut für jede Art von Krise – also gerade optimal.

Mit Dimitris Imellos, Tamila Koulieva, Thanasis Papageorgiou, Stathis Stamoulakatos, Daphne Michopoulou

DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN

Nominiert für den Filmkunstpreis und den Rheingold-Publikumspreis 2021

Foto: Neue Visionen Filmverleih

Kann man aus der Zeit fallen? – Mit diesem Schneider alter Schule, der mit Stil und Würde Herr einer schwierigen Gegenwart bleiben will, problemlos. Alles zurückstellen auf die Zeit des Handwerks und des geruhsamen bürgerlichen Lebens? Oder ist es nur ein Traum, so ein Hochzeitsschneider zu sein in Athen, jenseits aller industriellen Beschleunigung? Nur griechische Filmautor*innen können so episch und so gelassen erzählen, als hätten sie alle Zeit der Welt. Suchen Sie also ein großartiges Gegenstück zum Action-Film? Hier ist es, ein Film als würden Sie ein paar Wochen ins Kloster gehen, um Ihr Dasein zu begreifen. Denn eigentlich schneidert dieser Schneider das Leben. „Die Zeiten ändern sich. Das haben die Zeiten so an sich“, sagt er. So auch bei ihm: Sanft schiebt sich die Lebensfreude vor die Tristesse – und unverhofft wird das Leben wieder bunt und fröhlich und erfolgreich. Denn wer so lebt wie dieser Held, für den ist das Wirtschaftsleben und das Privatleben eine alte Einheit. Und so erzählt die Regisseurin auch eine kleine Liebesgeschichte. Nach einer Stunde und siebzehn Minuten sitzen die beiden am Meer, mit aller Zeit der Welt natürlich ... (MK)

Zeltkino A
Do 02. Sept. 21:00 Uhr
Mo 06. Sept. 16:30 Uhr
Freiluftkino A
Fr 03. Sept. 22:00 Uhr
Freiluftkino B
Sa 04. Sept. 22:00 Uhr

FSK: ohne
Altersbeschränkung
100 Min.

Regie: Sonia Liza Kenterman
Buch: Sonia Liza Kenterman und Tracy Sunderland
Länge: 100 Min.
Kamera: George Michelis
Schnitt: Dimitris Peponis
Musik: Nikos Kypourgos
Ton: Dinos Kittou
Produzentinnen: Ioanna Bolomyti, Tanja Georgieva, Melanie Andernach und Isabelle Truc
Produktion: Argonauts Productions S.A. . Ziami Straße 27 . 10682 Athen . Tel.: +30 210 825 71 77 . info@argonautsproductions.gr
Elemag Pictures GmbH . Tanja Georgrieva-Waldhauer . Kornmarkt 6 . 07545 Gera . Tel.: 036 583 521 439 . info@elemagpictures.com
Made in Germany Filmproduktion GmbH . Richard-Wagner Str. 12 . 50674 Köln . Tel.: 022 199 989 821 . info@madeingermany-film.de .
Verleih: Neue Visionen Filmverleih GmbH . Schliemannstraße 5 . 10437 Berlin . Tel.: 030 440 088 44 . info@neuevisionen.de . http://www.neuevisionen.de .

Sonia Liza Kenterman ist eine griechisch-deutsche Regisseurin und Drehbuchautorin. Sie beendete ihr Regiestudium an der London Film School mit Auszeichnung. Ihr erster Kurzfilm „Nicoleta“ (2012) wurde mit 14 Preisen ausgezeichnet und auch ihr zweites Filmprojekt „White Street“ (2014) erregte internationale Aufmerksamkeit. „Der Hochzeitsschneider von Athen“ ist Kentermans Langfilm-Debüt.