Ein gutes Gefühl und echte Vorteile

Freunde des Festivals — der Förderverein

Ein Vorkaufsrecht
Vier Tage vor allen anderen dürfen Sie schon die Tickets kaufen für die Gala-Abende mit den Stars oder die beliebtesten Filme des Festivals.

Einladungen zu Events und zu Empfängen
Eine Einladung für Sie zur Offiziellen Eröffnung des Festivals, verbunden mit einem exklusiven Empfang im Anschluss. Aber auch zur Preisverleihung mit Empfang sind Sie eingeladen – und zu sehr vielen anderen Empfängen.

Nie wieder in der Schlange am Einlass stehen
Weil Sie jetzt den Schnellzugang, die „Fast Line“, in die Festivalkinos nutzen dürfen.

Das Programmheft im eigenen Briefkasten
Denn jetzt erhalten Sie kostenlos das jährliche Programmheft an die von Ihnen genannte Adresse zugeschickt – auf Wunsch auch elektronisch als PDF.

Alles früher und genauer wissen
Denn Sie werden jetzt regelmäßig auch während des ganzen Jahres authentische Informationen zum Filmfestival erhalten – noch bevor andere es in der Zeitung lesen. Und immer direkt aus erster Hand.

UND DAS MIT DEM GUTEN GEFÜHL, ZU DEN FÖRDERERN DES FESTIVALS ZU GEHÖREN.

Mit Ihrem Beitrag sorgen Sie dafür, dass der Überschuss aus den Mitgliedsbeiträgen immer dem Festival des deutschen Films zugute kommt – und Sie sind jetzt ein Teil des wichtigsten Freundeskreises des Filmfestivals mit derzeit 200 Mitgliedern, der dabei hilft, das Festival in der Bevölkerung von Ludwigshafen, Mannheim und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar fest zu verankern. Verschaffen Sie sich all die aufgeführten Vorteile – und gehören Sie zugleich zum Kreis der Förderer und Unterstützer Ihres Filmfestivals.

Machen Sie mit im Freundeskreis – werden Sie Mitglied im offiziellen Förderverein „Freunde des Festival des deutschen Films“. Die Jahresgebühr für eine Person, aber mit Begleitung, beträgt 200 €. Die Gebühr ist voll steuerlich als Spende abzugsfähig. Der Überweisungsbeleg genügt und Sie sparen 20 bis 40 % des Beitrages als Minderung Ihrer Steuerlast.

Schicken Sie bei Interesse einfach erst einmal eine E-Mail an die Vorsitzende des Fördervereins Dr. Eva Lohse über freunde@fflu.de

FREUNDE DES FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS e.V.
Luitpoldstr. 56 – 67063 Ludwigshafen a. Rhein

Zahlreiche Persönlichkeiten der Region bilden die derzeit rund 200 Mitglieder des Fördervereins. Gegründet wurde der Förderverein 2011 von Dr. John Feldmann (ehem. Vorstand der BASF) und von Dr. Reinhard Herzog, auf dessen Initiative der Verein zustande kam. Seit 2018 besteht der Vorstand des Fördervereins in der Vorsitzenden Dr. Eva Lohse, ehem. Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, dem stellvertretenden Vorsitzenden Michael Cordier, dem Geschäftsführer Dr. Reinhard Herzog und den Beisitzenden Margret Suckale, Dr. John Feldmann, Monika Kuhn, Constanze Bruhn, Evi Geibel-Dahlem und Elke Lehnert.

Dr. Eva Lohse

Vorsitzende

Michael Cordier

Stellvertr. Vorsitzender

Dr. Reinhard Herzog

Geschäftsführer

Dr. John Feldmann

Beisitzer

Evi Geibel-Dahlem

Beisitzerin

Elke Lehnert

Beisitzerin

Margret Suckale

Beisitzerin

Monika Kuhn

Schatzmeisterin

Constanze Bruhn

Schriftführerin

Sie möchten Mitglied werden?

Einfach Mitgliedsantrag  runterladen, ausfüllen und an folgende Adresse senden:

Freunde des Festival des deutschen Films e. V.
c/o Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein
Luitpoldstraße 56
67063 Ludwigshafen

freunde@fflu.de

Mitglieder des Vereins

Stand Juni 2020

(Soweit der Veröffentlichung zugestimmt wurde)