Schlafen die Lehrer? Kinderfilmfest hat noch Plätze frei

Das beliebte Kinderfilmfest bietet in diesem Jahr besonders schöne, ausgewählte neue Kinderfilme in deutscher Sprache und eine Auswahl der schönsten Filme von Arend Agthe.
Es beginnt am Samstag, den 15. Juni während des „Festival des deutschen Films“ an der Parkinsel von Ludwigshafen am Rhein. Ein besonderer Service des Filmfestivals sind die morgendlichen Kinovorstellungen für Schulklassen um 9.00 Uhr, 9:15 Uhr und 10.45 Uhr. Lehrerinnen und Lehrer sollten diese einmalige Gelegenheit nutzen,, den Kindern das Gemeinschaftserlebnis im Kino zu bieten, das zugleich eine gute Gelegenheit ist, über das Medium Film zu sprechen, das den Alltag aller Kinder beherrscht. Hier sind noch Plätze frei!
Interessenten finden nähere Informationen auf www.fflu.de und telefonisch unter 0621-15699032

Kontakt:

Festival des deutschen Films
Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +49 (0)621-15 60 153
E-Mail: presse@fflu.de

Pressemitteilungen, Downloads und Akkreditierung auf unserer Website: www.fflu.de

Pressemitteilung in PDF-Format hier.

Der „Goldene Nils“ des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS geht an den Film „Rocca verändert die Welt“ von Regisseurin Katja Benrath

Der Filmkunstpreis 2019 des 15. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN geht an „Sag Du es mir“, Regie & Buch: Michael Fetter Nathansky

Das 15. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein endet nach 19 intensiven Tagen

Preisgala für Julia Koschitz

Preisgala für Bjarne Mädel

Die Inselgespräche 2019

Festivaldirektor Dr. Michael Kötz mit „Pfalzsäule“ ausgezeichnet

Das 15. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein ist eröffnet!