Ticketvorverkaufsstart des 13. Festival des deutschen Films

Der Ticketvorverkauf beginnt am 28. Juli 2017 um 10 Uhr


Jetzt Karten an den zahlreichen
Vorverkaufsstellen
oder direkt online sichern

Über 60 neue Filme warten auf Sie! In den beiden riesigen Festivalkinos und dieses Jahr – endlich – auch beim Open Air. „Die Anfängerin“ von Alexandra Sell, ein Debütfilm mit viel Liebe zum Detail, eröffnet das 13. Festival des deutschen Films auf der Parkinsel in Ludwigshafen am Rhein. Um dem Besucherinteresse gerecht zu werden, können Festivalbesucher wieder in beiden 1.200-Platz-Kinos des Festivals den Eröffnungsfilm erleben. Der Eröffnungsabend am Mittwoch, den 30. August 2017 beginnt um 19 Uhr in Festivalkino 1 mit einer Live-Übertragung in Festivalkino 2. Im Anschluss findet gegen 21.15 Uhr ein Filmgespräch mit der Regisseurin und den Darstellern des Films statt.

Vorverkaufsstellen

Ludwigshafen, Rhein-Galerie, Im Zollhof 4,

Erdgeschoss, nahe der Information

vom 28.7. bis 16.9. / Mo. – Sa. von 10.00 – 20.00 Uhr

Ludwigshafen, Tourist-Information, Berliner Platz 1

vom 28.7. bis 29.8. / Mo. – Sa. 10.00 – 19.00 Uhr

Mannheim, Paradeplatz vom 28.7. bis 16.9. / Mo. – Sa. von 10.00 – 19.00 Uhr

 

Oder online unter

tickets.fflu.de

Das 14. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN geht nach 19 Tagen mit jetzt 115.000 Besuchern zu Ende

Der „Goldene Nils“ des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS geht an den Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Dennis Gansel

Der Filmkunstpreis 2018 des 14. FESTIVALS DES DEUTSCHEN FILMS LUDWIGSHAFEN AM RHEIN geht an „Murot und das Murmeltier“ von Dietrich Brüggemann

Hans Weingartner mit „Regiepreis Ludwigshafen“ ausgezeichnet

Preisgala für Iris Berben

Das 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein ist eröffnet:

Die Jury des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

Die Gäste des 14. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein