69881056_2820684267961589_990300462093697024_n.jpg
SO KOMMEN SIE 
ZUM FESTIVAL

Der kostenlose Festival-Bus der rnv

Er bringt Sie vom Berliner Platz und dem Parkhaus

Walzmühle sowie dem BASF-Parkhaus fast bis zum

Festivalgelände und ganz bestimmt auch wieder zurück! 

 

An jedem Festivaltag

von 13.00 Uhr mittags bis 1.00 Uhr nachts

Alle 8 bis 10 Minuten hin und her!

 

Steigen Sie ein am Berliner Platz (Steig F = Haltestelle der Buslinie 77), am Parkhaus an der Walzmühle oder am BASF-Parkhaus! Sie warten höchstens 10 Minuten und die Fahrtzeit beträgt 3 bis 5 Minuten. Sie fahren bis zur „Haltestelle Filmfestival“ an der Max-Pechstein-Straße und gehen dann etwa 300 Meter über die Fußgängerbrücke bis zum Festivalgelände am Anfang der Parkinsel.

Keine Parkmöglichkeiten auf der Parkinsel!

Keine öffentlichen Parkplätze! Verstärkte Kontrollen!

 

Auf der Parkinsel nahe des Festivalgeländes gibt es keine öffentlichen Parkplätze mehr. Die Stadtverwaltung hat entschieden, hier während der Festivalzeit ein Anwohner-Parksystem einzurichten, um die Interessen der Anwohner zu schützen.

 

Bitte benutzen Sie die beiden Parkhäuser – zum Sonderpreis von 4,- € für den ganzen Tag! Strafgebühren & Abschleppkosten sind deutlich höher.

 

Herzlichen Dank!

Es gibt zwei Parkhäuser für Sie …

Sie zahlen einen Tagespreis von nur 4,- € und parken dafür so lange Sie wollen!

 

BASF-PARKHAUS

Es liegt an der Rheinallee, Ecke Pfalzgrafenstraße (Zufahrt über Pfalzgrafenstraße).

 

Geöffnet werktags ab 17.00 Uhr, Sa/So ab 12.00 Uhr

und täglich bis 1.00 Uhr nachts.

Sie zahlen einen Tagespreis von nur 4,- € und parken dafür so lange Sie wollen! Die Parkgebühr von 4,- € entrichten Sie im BASF-PARKHAUS direkt beim Einfahren. Am Parkhaus hält der Festival-Bus an einer „Festival-Haltestelle“.

 

PARKHAUS WALZMÜHLE

Es liegt in der Yorckstraße 2 / Ecke Rheinallee.

 

Ganztägig geöffnet.

 

Sie zahlen einen Tagespreis von nur 4,- € und parken dafür so lange Sie wollen! Bei der Einfahrt ins Parkhaus Walzmühle ziehen Sie wie üblich ein Parkticket, aber dieses legen Sie später an den Kinokassen auf dem Festivalgelände vor und erwerben dort das ermäßigteTagesticket für 4,- €!

 

ACHTUNG!

Wenn Sie das vergessen, müssen Sie später im Parkhaus Walzmühle den üblichen, deutlich höheren Preis bezahlen bei der Ausfahrt! Am Parkhaus hält der Festival-Bus an einer „Festival-Haltestelle“.

 

Mit der Bahn

Fahren Sie bis zur Haltestelle „Berliner Platz“ (S-Bahn bis „LU-Mitte“, dann Treppe runter zum Berliner Platz). Direkt am Berliner Platz steht der kostenlose Festival-Bus für Sie bereit – am Steig F = Haltestelle der Buslinie 77

 

Mit dem Fahrrad und zu Fuß

 

Fahren oder gehen Sie bis zum Festivalgelände am Anfang der Parkinsel. Ein Fahrradparkplatz steht bereit. Parkplätze für Behinderte befinden sich in geringer Anzahl am Festivalgelände Hafenstraße, Ecke Parkstraße.

VERANSTALTUNGSTICKET
 

Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn kommen Sie einfach und komfortabel zum Filmfestival und das Ganze zum günstigen Festpreis.